Das Worpsweder Schlösschen zeigt die Kunst, mit Schönem zu leben. Seit 1983 sind guter Stil, schönes Kunsthandwerk und Wohnambiente in Worpswede mit diesem Haus verbunden. Bis zum Mai 2016 war das Kunstgewerbehaus unter dem Namen „Worpsweder Fenster“ überregional bekannt. Jetzt wird das Haus mit Liebe zum Detail neu gestaltet. Der Name „Worpsweder Schlösschen“ drückt das alles aus. Und kaum bekannt: Es wurde einst ein Schlossbau in Worpswede begonnen – eine frühe Entdeckung Worpswedes lange bevor der Ort Künstlerkolonie wurde. Das „Worpsweder Schlösschen“ hat mit dem Schloss Worpswede zwar nur den Ort als Gemeinsamkeit. Aber Interessant ist es doch, dass Worpswede  schon vor Jahrhunderten ein Anziehungspunkt war.

Im Kunstgewerbehaus Worpsweder Schlösschen werden Geschenke zauberhaft verpackt und im kleinen aber sehr feinen Traditionskontor laden ausgesuchte Spezialitäten ein, Geschmack neu zu verstehen. Es ist eine Welt für Menschen, die Ruhe, Erlebnis und Inspiration finden und erleben möchten. Ein Besuch in unserem Hause soll eine Freude für die Seele sein.

Unser freundliches Team begrüßt Sie immer herzlich und kompetent in Fragen des Stils, des Genusses und mit Tipps aus der Geschenkwelt. Und wer weiß, vielleicht ist es Beginn einer langen Freundschaft.  Sandra Hildebrandt und ihr Team im Worpsweder Schlösschen.

Wir geben die Krone weiter

1983 wurde das damalige „Worpsweder Fenster“ gegründet und später als „Worpsweder Schlösschen“ weiter geführt. Nach dieser langen Zeit haben wir nun das Schlösschen verkauft und in neue Hände gegeben. Es geht also weiter. Danke für die lange gute Zeit mit Ihnen, unseren Kunden! Es verabschiedet sich Firoozeh Milbradt 

Neu und ab dem 4.Juni, Pfingstsonntag, eröffnen wir mit einem neuen Programm!

Schauen Sie einfach ab und zu hier nach den aktuellen Meldungen.

Ihre Sandra Hildebrandt

Sandra Hildebrandt Worpswede

Öffnungszeiten Worpsweder Schlösschen

Geöffnet von 11 – 18 Uhr, auch am Samstag und Sonntag.

Montag und Dienstag Ruhetag

Betriebsferien: Mitte Januar bis Ende Februar

Kunstgewerbehaus Schloesschen

Newsletter vom Worpsweder Schlösschen

Unser Newsletter bietet vier Mal im Jahr Informationen über interessante Neuigkeiten. Sie erfahren vorab vom „Schlossputz“ mit Reduzierungen für Artikel, die wir aus dem Sortiment nehmen.

Genießen Sie die „Schlossmatinee“ am Abend. Vorträge von  Referenten unserer Lieferanten sind interessant und unterhaltsam. Die Verkostung feiner Spezialitäten hebt die Stimmung. In diesem Sinne: Man sieht sich. Einladungen kommen per Newsletter.

Newsletter Schlösschen

Das Traditionskontor im Worpsweder Schlösschen

Im Worpsweder Schlösschen finden Sie das feine Traditionskontor mit Spezialitäten und Gaumenfreuden von ausgesuchter Qualität. Hier ein Blick in die Welt des guten Geschmacks, des Stils und der vielen Dinge, die oft noch so gemacht werden wie zu Großmutters Zeiten. Das wirklich Gute muss niemand neu erfinden. Ausgesuchte Spezialitäten sind von natürlichem Ursprung. Eben von Natur aus. Willkommen in der Genusswelt im Worpsweder Schlösschen. Wir nennen diesen Raum für die Sinne liebevoll „unsere Schlossküche“.

Spezialitäten Worpsweder Schlösschen

Sehenswürdigkeit  „Jan von Moor“ am Worpsweder Schlösschen

Der Name Jan vom Moor würdigt die Arbeit der Moorbauern, Torfstecher und Torfschiffer, die in den vergangenen 200 Jahren die Landschaft um Worpswede kultiviert haben. Der Torfstich lieferte das Rohmaterial „Brenntorf“, der mit den Torfkähnen nach Bremen verschifft wurde. Hier finden Sie mehr Informationen zu Jan von Moor.

Skulptur Jan von Moor

Kunstgewerbe

…von der Kunst, mit Schönem zu leben.

Worpswede und die Kunst gehören zusammen. Hier versteht man die Kunst als Lebenskunst, Schönheit, Ausgeglichenheit und als Wirkstoff für die Seele. Im Worpsweder Schlösschen bieten wir feines Kunstgewerbe für diese Philosophie.

Schauen Sie einfach für ein Erlebnis im Schlösschen vorbei!

Kunstgewerbe Vielfalt im Worpsweder Schlösschen

Worpsweder Schlösschen finden

Freies Parken für unsere Kunden

Sie erreichen uns ganz leicht mitten in Worpswede. Sie können auf unseren Parkplätzen kostenlos und direkt am Haus parken. Die Parkplätze und der Zugang zum Geschäft sind barrierefrei.

Parken am Worpsweder Schlösschen